Du hast noch Fragen?

Fragen, die mir immer wieder mal gestellt werden, habe ich hier für dich beantwortet.

Neon ist für mich der Inbegriff von Strahlkraft. Neon fällt auf, auch unter vielen anderen blinkenden und glitzernden Objekten. Das Wort dient also als Analogie: wer neon ist, fällt auf, sticht heraus, wird wahrgenommen und hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Genau das, was man als Einzel- oder Kleinunternehmer erreichen will.

Natürlich nicht! 🙂 Dass Logos auch ohne Neonfarbe Strahlkraft haben können, das kannst du dir hier anschauen. Sogar schwarz-weiß oder Pastell können leuchten – je nachdem welcher Zweck dargestellt und welche Zielgruppe angesprochen werden soll.

Bei Going Neon fokussiere ich mich auf die Bedürfnisse von Einzel- und Kleinunternehmern, die zunächst ein „Starthilfe-Paket“ benötigen und ansonsten gerne vieles selbst erledigen, um die Kosten flach zu halten. Wenn du darüber hinaus grafische Unterstützung benötigst, sprich mich gerne an.

Nachdem wir in mehreren Abstimmungsrunden dein Logo entwickelt haben, bekommst du von mir ein digitales „Paket“ mit unterschiedlichen Varianten deines Logos: als Bilddatei (JPG, PNG), als Vektordatei (EPS, SVG), für den Einsatz auf weißem und dunklem Untergrund sowie optional als Icon und Favicon. Je nach Paket auch zugeschnittene Social-Media-Profilbilder mit deinem Logo.

Super, dass du dir schon Gedanken gemacht hast! Am besten, wir schauen mal gemeinsam drüber und ich prüfe, inwiefern sich deine Idee von mir realisieren lässt. Vielleicht habe ich noch den einen oder anderen wertvollen Tipp – oder einen noch pfiffigeren Ansatz? Schick mir deine Idee gerne, ich bin gespannt!

Du darfst dein Logo selbstverständlich zeitlich und räumlich uneingeschränkt für alle denkbaren Nutzungsarten verwenden. Auch anpassen oder als Marke eintragen darfst du es. Ich behalte mir vor, das von mir entwickelte Logo oder vorausgegangene Entwürfe zu Referenzzwecken zu nutzen.

Ganz einfach: du schreibst mich über einen Weg deiner Wahl an, wir kommen ins Gespräch und wenn klar ist, dass wir miteinander arbeiten werden, beauftragst du mich ganz formlos per Mail.

Die Kosten für meine Leistungen kannst du dir hier anschauen. Ich biete dir Zahlung via Paypal oder per Banküberweisung an. Dir steht es frei, den Gesamtbetrag zu zahlen oder gegen eine kleine Gebühr eine Ratenzahlung mit mir zu vereinbaren. Nach Auftragserteilung wird eine Anzahlung fällig.

Nachdem du mich schriftlich (formlos per Mail) beauftragt hast, stelle ich dir erstmal ganz viele Fragen, um ein Gefühl für dich und dein Angebot zu bekommen. Keine Sorge, dafür habe ich einen kleinen Onlinefragebogen entwickelt – den Link bekommst du nach Auftragserteilung.

Anschließend spiegele ich dir zurück, wie ich loslegen werde. Je nach Paket ist das eine einfache Textmail oder ein ausführliches Re-Briefing in Präsentationsform. Bei letzterem definieren wir gemeinsam den sogenannten Markenkern. Dann lege ich los und erstelle dir auf dieser Grundlage passende Designs oder Entwurfslinien, das heißt: Abwandlungen von einem Entwurf. Dann gibst du mir dazu Feedback und ich setze deine Wünsche um. So wird dein Logo immer mehr zu dir, du kannst dich immer besser damit identifizieren.

Wenn wir dein Logo fertig haben, darfst du gerne noch ein paar Tage drüber schlafen, bevor ich dir ein digitales Logo-Paket schnüre und du losstarten kannst!

Jetzt nicht erschrecken: du bist die Marke! Dein Service, dein Produkt, dein Erlebnis! Marken sind nicht nur die Big Brands, sondern auch all diejenigen, die eine spannende Geschichte erzählen. Eine Marke bietet Sicherheit und Vertrauen: Ich habe das Gefühl, eine Marke zu kennen. Sie tritt einheitlich auf, hat einen hohen Wiedererkennungswert, sie vermittelt mir Werte und ich weiß, woran ich bei ihr bin. Meine Marke enttäuscht mich nicht, sie verspricht mir einen Nutzen und löst meine Probleme.

Na klar! Aber nicht bei Going Neon. Hier fokussiere ich mich auf eben diese Zielgruppe. Solltest du ihr nicht entsprechen, können wir sehr gerne über alto. miteinander zusammenarbeiten! alto. ist eine Fullservice-Werbeagentur, bei der ich hauptberuflich arbeite. Hier bekommst du neben Markennamen und Logos auch alles andere, was du für eine professionelle Kommunikation benötigst.

Es sind noch Fragen offen geblieben?

Mail mir!