Brand Design mitshut up & take my money effekt

Brand Design ist für Online-Unternehmer*innen sowas wie das kleine Schwarze fürs Internet. Es beschert dir einen selbstsicheren Auftritt und Fans, die Mai-Tais und Mettigel stehen lassen, um mehr von dir zu bekommen.

Hier bekommst du alles, was es dafür braucht:
Brand Design, Logo, Webdesign, Layout-Templates — oder einfach: Awesomeness auf den ersten Blick. Überall. We are Going Neon. 

Apropos Awesomeness – ich glaube du passt in die Liga meiner phänomenalen Kunden gut rein, oder?

Joint Forces
Frau Verhandelt.
Business mit Struktur
Hannah Mang
Martina Fuchs
Iris Seng
Katharina Lewald
Jane von Klee
Lisa Matla
Christina Baier
Claudia Witticke
Ina Mewes
Maria Bonilha

So viel mehr als bloß schöÖön

Drei Super-Benefits von Brand Design

1.

Du trittst selbstbewusster auf und bist präsenter. Owning and Dominating your Online Space.

2.

Du trittst überall konsistent auf, was dich professionell und ernsthaft wirken lässt. Premium-Style.

3.

Du sprichst nur noch die Richtigen an und kannst dir deine Kund*innen aussuchen. Love Brand, galore.

Ja, aber …

BRAND DESIGN KANN ohhh-ver­whel­ming SEIN

Kennst du das? Du tauchst stundenlang durch Canva, um am Ende frustriert festzustellen, dass deine Designs langweilig und austauschbar sind. Du greifst auf fertige Templates zurück — die sind deutlich fetziger! Deine Inhalte musst du allerdings (zähneknirschend) passend machen.

Du liebst schöne Dinge und kümmerst dich eigentlich gerne um das Design deiner Marke. Aber so richtig stolz vorzeigen? Not so much. Du weißt: dein Design repräsentiert dein Niveau leider nicht adäquat und du möchtest vermeiden, dass potenzielle Kunden einen falschen Eindruck gewinnen.

Bei dem Gedanken daran, dich auf eine Linie festlegen zu müssen (soll man ja) wird dir allerdings übel. Was, wenn dir das nach ein paar Wochen nicht mehr gefällt? Wie wirkt das, wenn du in deiner Außendarstellung zu sprunghaft bist? Die Folge: Stillstand. Un-Sichtbarkeit. Zeter und Mordio.

GOt You, Friend.

Achtung, Truthbomb!
(aber gut für dich)

IM BRAND DESIGN
GEHT’S NICHT UM DICH.

I'm Going Neon. Kommst du mit?

Zumindest nicht nur. Ich bin Lena, Brand Designerin und Head of Neon. (alleine für diesen Fancy Title hat sich der Schritt in die Selbstständigkeit gelohnt)

Ich bin jahrelang davon ausgegangen, dass mein Gegenüber blind (oder ein ignorantes A*hole) sein muss, wenn es meinen Wert nicht erkennt. Auszeichnungen, Skills, Fame und Fortune — unsichtbar!?

Lebenserfahrung sieht man vielleicht an Fältchen, aber welche Aussagekraft haben Piercings, ein türkiser Sidecut und 14-Loch-Dr.-Martens? KOMMT DRAUF AN, WEN MAN FRAGT.

Ich habe auf ermüdende Weise gelernt, dass der Wert im Auge des Betrachters liegt und dass der erste Eindruck über Glaubwürdigkeit entscheidet. Du redest dir den Mund fusselig, wenn du durch optische Raster fällst. [Apropos reden, du kannst dir die Story dazu auch anschauen – klick hier!]

Die Entwicklung eines Brand Designs wird seeehr viel einfacher, wenn man weiß, für wen man es gestaltet. Dress for the Kundschaft you want! Brand Design wird auch als visuelle Kommunikation bezeichnet. Alles spricht. Alles! Vor allem kniehohe Boots vor Schlipsträgern. #beenthere

Heute weiß ich’s besser! Ich weiß nur nicht, wie ich jetzt die Kurve kriegen soll von der Besserwisserin zur freundlichen Dienstleisterin. … Profitiere von meiner Erfahrung und Expertise! (uff, gerettet)

Lena Küssner Willkommen Startseite

Einzigartig, klug, charmant …

sieht man dir das an?

Menschen sind nicht oberflächlich, wenn sie deinen Wert nicht erkennen. Sie sind faul und verwöhnt (wir alle). Mach es ihnen so easy und angenehm wie möglich, dich und deine Superpower zu sehen. Zeig es von weitem!

Warte nicht länger. Deine allercoolsten Kick-Ass-Kund*innen werden sonst beim Wettbewerb fündig. (Besonders nervend, wenn du weißt, dass sie bei dir noch besser aufgehoben wären — mpffff!)

Hol dir Unterstützung. Deine Expertise wird an anderen Stellen gebraucht: auf deinem Dancefloor, auf dem jeder Move sitzt und die Leute dafür zahlen, dich in deinem Element zu sehen. Tango Dinero, Neonfriend!

Discotime!

Lass mich deine Secret Sauce sein (Romantik, I haz it)

Brand Design Unter­stütz­ung für dich

1

ich checke dein bestehendes Brand Design

2

ich berate dich in Brand- und Designfragen

3

ich entwickle dein effektives brand design

Going Neon?

Lass uns endlich zeigen, was wirklich in dir steckt.

Farben, Schriften, Logos, Formen, Bilder und Layouts — alles wird von Weitem zeigen, dass du die Richtige bist. Ein liebevolles Priming (psycho-deutsch für dem Denken eine Richtung geben), um es deinen passendsten Kund*innen easy und angenehm zu machen, Ja zu dir zu sagen.