Brand Design

Nie wieder belanglose Generatoren-Logos, Farbkombinationen aus der Hölle, buntes Schriftchaos auf deiner Website oder Layout-Hopping auf Social Media. Nie wieder Stunden voller Frust bei Canva. Nie wieder Brand-Design-Shame.

Strategisch durchdachtes Brand Design stellt dich als die Instanz heraus, die du bist. Auf den ersten Blick wird es schallen: Ich bin es Baby, du bist hier richtig, hier ist alles was du brauchst, gern geschehen. Ohne so cringe zu klingen. In anderen Worten: Endlich Brand-Design-Fame!

Lass‘ uns deinen NEON SWAG BAG mit Farben, Fonts und Fun packen. It’s time to shout it from the Rooftops. It’s Time to go Neooon! 

"
Eine Papiertasche mit buntem Aufdruck

Eins nach dem anderen, Anna:

Dein Brand Design entsteht modular

Farbschema, Schriftauswahl, Bildsprache, Logos, Social Media, Website, Landingpage, Newsletter, Workbooks, … AHHHH, whaaaat — ein umfassendes (Re-)Branding kann ganz schön überwältigend sein. Muss es aber nicht! Es braucht nicht viel, um schnell und schlank mit einem professionellen Brand Design starten zu können.

Es braucht erstmal nur eins: deine Brand Design Basics, festgehalten in einem Style Guide a.k.a. deiner Tool Box!

Ab hier bauen wir dein Brand Design in deinem Tempo Schritt für Schritt in einer logischen Reihenfolge auf. Du hast bereits ein Farb-, Schrift- und Bildkonzept? Dann klick dich direkt zum gewünschten Abschnitt.

01—

Brand Design

Farbe, Bild, Schrift — deine Tool Box a.k.a. Style Guide für den professionellen Start.

02—

Webdesign 

Deine Brand Design Basics perfekt und responsiv auf deiner Website in Szene gesetzt.

03—

Logodesign 

Dein Set an Logos, Sublogos und Icons für die Krönung deines Brand Designs.

x—

Layouts 

Präsentationen, Workbooks, Freebies, Frameworks … done in a Designday.

01—

Brand Design Basics

a.k.a. deine Tool box

Alle Designs bestehen aus dem Zusammenspiel von Farben, Bildern, Schriften und Formen. Diese Brand Assets werden zum Start eines neuen Brand Designs strategisch entwickelt und in deinem Style Guide schriftlich festgehalten.

Der Style Guide ist deine Tool Box: wann immer du ein Layout erstellst, bedienst du dich aus dieser Box. Kein Nachdenken mehr über Farb- und Schriftwahl, kein Ablenken durch Templates auf Canva, keine Rabbit-Hole-Bildrecherche. Zeit, Geld und knirschende Stirnfalten gespart.

Du wirst mit deiner Tool Box automatisch marken-konform und konsistent auftreten und dich von Anfang an als ernstzunehmende*n Unternehmer*in positionieren. #likeapro

Deine Brand Design Basics

Tool 1: Farbkonzept

  • definiert: eine harmonische Riege an Haupt- und Nebenfarben für Flächen, Spots, Buttons, Schriften (zwei individuelle Konzept-Vorschläge zur Auswahl)
  • How-to: Anwendung, Gewichtung und Verteilung im Layout
  • Farbwerte für Web und Print (#, RGB, CMYK)
  • Cheat Sheet: Do’s & Dont’s Farbkombinationen — so bleibst du #onbrand

Tool 2: Schriftkonzept

  • definiert: ein Set aus passenden Schriftarten (zwei individuelle Konzept-Vorschläge zur Auswahl)
  • How to: konkrete Klassifikation in H1-H3, Intros, Fließtexte, Hervorhebungen, Links, CTA, Zitate — mit Größenrelationen, Abständen und angewendetem Farbschema
  • visualisiert: so kannst du eine deiner Schriftarten als Wortmarken-Logo einsetzen (inkl. Canva-Tutorial, ganz easy!)

Tool 3: Bild- und Formensprache

  • definiert: Stil deiner Bilder in Bezug auf Klarheit, Farbe, Sättigung, Helligkeit, …
  • definiert: marken-stimmige Bildmotive für deine zielgerichtete Bildrecherche und eigene Fotoshootings
  • definiert: passende Formen (eckig, linear, rundlich, geometrisch, organisch?)
  • Ready-to-use: lizenzfreie Bilderkollektion, die du sofort nutzen kannst
  • Quick-Guide für dein (erstes) Fotoshooting

Dein Invest

1.500 Euro netto
Projektlaufzeit: 1-2 Wochen | Kick-off via Zoom | Austausch via Mail oder Messenger | 1 Anpassungsschleife inklusive

Vip’it!
Dein Priority-Upgrade:
2.500 Euro netto
Projektlaufzeit: 2 terminierte Tage | bevorzugte Projektterminierung | Austausch via Zoom und Messenger im Co-Working-Stil (nur wenn gewünscht, ein Herz für Introvertierte 💜) | 2 Anpassungsschleifen inklusive | Ask me (really) Anything | Bonus 1: Social Media Grafiken (s.u.) | Bonus 2: Feedback zu deinen ersten Umsetzungen

Dein Vip’it! Bonus:
Social Media Starter Set

Als exklusives Delight on top erstelle ich dir ein Starter-Set* Social-Grafiken in Canva — deine neuen Brand Assets in Action, direkt einsatzbereit zum Shouten von allen Rooftops a.k.a. Social-Media-Plattformen!

Diese Grafiken dienen dir darüber hinaus als Templates für deine weiterführenden Layouts: du kannst sie in der Größe anpassen oder dir die Elemente in neue Formate kopieren und bearbeiten. Das ist nicht nur mega-bequem, sondern gibt dir auch die Sicherheit deine Brand Assets richtig einzusetzen und das Optimum aus deinem Investment herauszuholen.

Perfekt für den schnellen und professionellen Auftritt ins digitale Show-Business und zum Aufbau deiner Reichweite und Community auf Social Media.

* Ein Set bestehend aus Text-Bild-Kombis zu klassischen Contentformaten für Information, Engagement, Promo und Inspiration im quadratischen Format. Wir besprechen vorab, was zu deiner Contentstrategie passt.

Lena versteht besonders gut die Wichtigkeit der Vorarbeit und des gemeinsamen Verständnisses, bevor es mit dem Design losgeht. Sie stellt viele Fragen und malt sich ein Bild von ihren Kunden bevor sie sich an die Arbeit macht. Es macht besonders Spaß mit Lena zusammenzuarbeiten, weil sie alles mit einer Leichtigkeit gestaltet und man immer das Gefühl hat verstanden zu werden.

Das Design ist modern und frisch und durch den Style Guide und die vielen Infos ganz einfach anzuwenden.

Katherine Starks

Executive Coach, katherinestarks.com

Lena ist die richtige Wahl, wenn du ein wirklich passendes Brand Design möchtest. Die ausführliche Analyse deiner Marke/deines Vorhabens zu Beginn der Zusammenarbeit mit Lena schafft ein super Fundament für die nachgelagerte Kombi aus Farbe, Schrift etc. Alles erscheint so logisch und stimmig.

Du kannst von Lenas Arbeit erwarten, dass dein Branding nicht im Einheitsbrei der Masse untergeht. Sie hat eine super schöne Art und bringt gekonnt auch immer ihre Außenwahrnehmung ein, was super hilfreich ist, wenn man sich am Ende für den finalen Entwurf entscheidet.

Katja Schumann

Coach, PRACHTGLÜCK

Du bist anders als die anderen? Du willst, dass Deine Kund*innen das auch direkt sehen und fühlen können? Dann ist Lena die Richtige für Dich. Du kannst Dir sicher sein, dass sie Dir die richtigen Fragen stellt, um Dich zum Ziel zu führen.

Lenas Style Guide ist eine enorme Erleichterung. Es bleibt einfach mehr Zeit fürs eigene Kerngeschäft übrig, statt sich mit Designfragen abzumühen, für die Du eigentlich keinen Nerv und keine Zeit hast. Du bekommst alles genau erklärt, kannst alle Entscheidungen nachvollziehen und Dich natürlich jederzeit mit einbringen. Jedes noch so tiefgründige Detail an Deinem zukünftigen Brand Design wird Dich happy machen, weil Du dahinter stehst. Selbst, wenn Kleinigkeiten Deinen Kundinnen nicht direkt auffallen. They will feel it and you will love it.

Stefanie Angermann

Hundetraining & Verhaltensberatung, stefanieangermann.de

… es ist krass, wie anders es plötzlich aussieht! Es sieht alles schlagartig viel professioneller und einzigartiger aus. Was das ausmacht! Ich bin hin und weg! [Anm.: bezugnehmend auf das neue Schriftkonzept in ihren Layouts]

Angélique Dujic

Teamführung und Teamaufbau, angeliquedujic.de

Let’s chat about it!

Du bist dir nicht sicher, ob du die Brand Design Basics benötigst oder welches Package für dich passt? Du willst mich erstmal persönlich abchecken? Verständlich. 👩‍🎤 Buch dir gerne deine unverbindliche und kostenfreie Discovery-Session (der Button unten führt zur Terminbuchung) oder schreib mir über den kurzen Dienstweg.

Die brand design Basics stehen?
Time to expand, my Friend.

"

02—

Webdesign

a.k.a. deine unverwechselbare Showbühne

Deine Website ist deine eigene Internet-Immobilie, die du dir komplett nach deinem Gusto gestalten kannst. Kein Zwängen in Social-Media-Formate, Systemschriften oder Baukastenmodule. Auf deiner Website können wir richtig zeigen, was dein Brand Design kann!

Ich erstelle aus deinen Brand Design Basics und deinen Texten ein kundenorientiertes Webdesign anhand zweier aussagekräftiger Seiten. Modular und leicht für weitere Seiten zu adaptieren.

Auf Wunsch lotse ich dich durch die perfekte Content-Dramaturgie einer Shut-up-and-take-my-Money-Website, sodass du nicht vom weißen Blatt starten musst (💀), sondern ganz bequem fill in the blank machen darfst.

Beispiel: Website-Design von Tanja Bauer-Glück, Arbeitsdatei Adobe XD, Desktop- und Mobilansicht

So entsteht dein Webdesign

Konzeption

  • umfassendes Briefing über deine Ziele, deine Zielgruppe, deinen Markt und deine Wünsche
  • Entwicklung eines Entwurfs für eine relevante Seite (z.B. Startseite), erläuterte Präsentation mithilfe einer Browser-Visualisierung
  • Finalisierung des Entwurfs auf Basis deines Feedbacks

Ausrollung

  • Adaption des Seitendesigns auf eine weitere relevante Unterseite (z.B. Leistungen oder eine Salespage) und auf mobile Ansichten
  • Nutzung vorhandener Module und Ergänzung um weitere Module für die leichte Adaptierung weiterer Seitendesigns
  • Erstellung eines passenden Favicons / Icons

Übergabe

  • Reinzeichnung der Seitendesigns und Zusammenstellung der Daten
  • Übergabe einer Prototyp-Datei (Browserbasiert – keine Software nötig!) zur einfachen Implementierung in dein System der Wahl
  • Briefing eines Webdesigners deiner oder meiner Wahl, Begleitung der technischen Umsetzung

Schuster und Leisten: Zusammenarbeit mit Profis

Ich fokussiere mich im Webdesign auf das strategische, verkaufs-optimierte, individuelle Design. Das ist es, was ich als Wirtschaftspsychologin und Designerin am besten kann.

Für die technische Umsetzung habe ich freundliche Webdesigner*innen in meinem Extended Neon-Team.

Mein Anspruch ist es, dass deine neue Website schnell, technisch-sauber und einfach bedienbar an den Start geht. Sehr gerne stelle ich für dich den Kontakt zu einer passenden Person her. Die technischen Details (Hosting, Themes, Plugins, E-Mails, WHATNOT) und Kosten besprichst du direkt mit dem Fachpersonal. Ich bin für diese stille Post eher ungeeignet.

Selbstverständlich übergebe ich das ausgearbeitete Design auch an dich oder eine*n Dienstleister*in deines Vertrauens! 

Dein Invest

1.500 Euro netto
Projektlaufzeit: 2 Wochen | Kick-off via Zoom | Austausch via Mail oder Messenger | Begleitung der technischen Implementierung | 1 Anpassungsschleife inklusive

Vip’it!
Dein Priority-Upgrade:
2.500 Euro netto
Projektlaufzeit: 2 terminierte Tage | bevorzugte Projektterminierung | Austausch via Zoom und Messenger im Co-Working-Stil (nur wenn gewünscht, ein Herz für Introvertierte 💜) | 2 Anpassungsschleifen inklusive | Ask me (really) Anything | Begleitung der technischen Implementierung | Bonus: Feedback und Optimierungsideen zur Umsetzung deiner weiteren Seitendesigns

Mein Re-Branding war eine der besten Entscheidungen (…). Zum einen überlege ich nicht mehr ständig, sondern habe einen ganz klaren roten Faden. Zum anderen hat die Phase, in der wir geschaut haben, was mich ausmacht und unterscheidet, auch ganz viel mit mir tief drinnen gemacht. Und das unterstützt auch in anderen Bereichen enorm. Das war quasi Branding im Außen, aber auch doll im Inneren. Egal, wer fragt: Go for it. Go Neon. 😉

Ina Mewes

Texterin und Schreibcoach, inamewes.com

Lena besitzt die seltene Gabe, genau zuzuhören und sich in den Kunden einzufühlen, sodass es ihr gelingt, dir genau das Design zu liefern, was du dir gewünscht hast — ohne, dass du es vorher genau gewusst hättest, geschweige denn, benennen konntest, was du eigentlich möchtest.

… selten habe ich etwas so gern bezahlt, weil es wirklich jeden Euro wert war! [Foto: Pierre Adenis]

Steffi Biber-Geske

Verlegerin und Autorin, Kinderbuchverlag Biber & Butzemann

Die Zusammenarbeit war wirklich auf höchstem Niveau! Nicht nur, dass Du ein wirkliches Design-Genie bist, du legst auch immer noch einen drauf! 😉 Die Zusammenarbeit war die beste und unkomplizierteste, die ich je erlebt habe. Bei der Auslieferung des Neon-Swag-Bags habe ich mir wirklich ein paar Freudentränen aus dem Gesicht gewischt. Vor allem die Mock-ups mit ein paar Anwendungsbeispielen, die du dazu gelegt hast, haben das ganze noch mal viel greifbarer gemacht. Das war ganz sicher nicht unsere letzte Zusammenarbeit, denn es macht einfach Spaß mit dir Visionen zum Leben zu erwecken.

Beatrix Creutzburg

Marketing und Online Business Coach, beatrixcreutzburg.de

So viele Fragen!

Du wünschst dir mehr Seitendesigns oder die Übernahme und Koordination des technischen Parts? Lass uns deine Wünsche in einem kostenfreien und unverbindlichen Zoom-Call besprechen (der Button unten führt zur Terminbuchung) oder schreib mir.

Basics, Socials, Website — Check?
How about really upgrading?

"

03—

Logodesign

a.k.a. dein luxus-Siegel-Upgrade

Ein individuelles Logo ist die Krönung deines Brand Designs. In ihm manifestiert sich dein ganz besonderer Stil — es wird nicht das Was demonstriert, sondern das Wie.

Um die kraftvolle Erhabenheit deines Logos in allen möglichen Einsatzorten vollends zu entfalten, braucht es nicht nur 1 Logo, sondern ein durchdachtes Logo-System

Wir entwickeln für deine Marke ein Hauptlogo und deklinieren dieses Konzept runter auf Layoutarianten von Mini bis Maxi sowie von rund bis lang und auf Farbvarianten von farbig, farbig-invertiert bis einfarbig. Unser Ziel: die bestmögliche Präsenz.

So entsteht dein Logodesign

Konzeption

  • umfassendes Briefing über deine Ziele, deine Zielgruppe, deinen Markt und deine Wünsche
  • Entwicklung von 2 Logoentwürfen, ansprechende und erläuterte Präsentation in Moodboard- und Mockup-Form
  • Finalisierung des Hauptlogos in bis zu zwei Anpassungsschleifen
Ausrollung

  • Adaption des Hauptlogos für die Erstellung weiterer Logovarianten des Logo-Systems: je nach Ausgangslogo u.a. Lang- und Rundvarianten, einfarbige und farbige Varianten
  • Erstellung eines Logomusters für den dezenten Einsatz als Background (talk about Louis-Vuitton-Tapete!)
  • Erstellung eines passenden Favicons / Icons

Übergabe

  • Reinzeichnung der Logos und Datenexport als PNGs mit unterschiedlichen Größen sowie als verlustfrei skalierbare SVGs
  • Ergänzung deines Style Guides mit den Logoinformationen (oder Anlegen eines neuen Style Sheets für diese Infos)
  • Erstellen eines strukturierten Datenpakets und erläuterte Übergabe 
Digital Bohemienne Logo-Set farbig

Beispiel: Logo-Set von Digital Bohemienne inklusive Muster und Layout-Add-ons sowie Ready-to-use-Mockups.

Dein Invest

2.500 Euro netto
(inklusive uneingeschränkter Nutzungsrechte — zeitlich, räumlich und medienübergreifend)
Projektlaufzeit: 1-2 Wochen | Kick-off via Zoom | Austausch via Mail oder Messenger, optional eine zweite Zoom-Session | 2 Anpassungsschleifen inklusive | Bonus: stylishe Mock-ups mit deinen neuen Logos zum sofortigen Sharen oder als illustrierende Elemente auf deiner Website (s. o.)

Vip’it?
Logos sind … besonders. Der Erstellungsprozess ist mitunter messy und erfordert meine ungeteilte Aufmerksamkeit. Terminierte Schulterblicke sind in diesem kreativen Prozess mein Stressor #1. Danke für dein Verständnis!

Ich liebe deinen Kommunikationsprozess und die Auslieferung am Ende. Big time. Man bekommt kein Logo – man macht eine Luxuserfahrung! #premiumbrand – So soll das!

Christina Baier

Coach, christinabaier.online

Ich liebe dieses Logo. Und die Schrift. Und den Hut. Und die Farben. Und das alles, was ich auf meine Website stelle, automatisch geil aussieht, ohne, dass ich darüber nachdenken muss.

Jane von Klee

Human SEO, janevonklee.de

Ich verliebe mich jeden Tag wieder neu in mein Logo! Das ist eine der besten Investitionen EVER gewesen! Auch, wenn immer gesagt wird: Das Logo sollte nicht am Anfang einer Gesamtentwicklung stehen, kann ich nur betonen: HELL YESSS! Gerade am Anfang!

Die Farben und Schriften, die Elemente und die verschiedenen Logos haben mich TÄGLICH! bei meiner weiteren Entwicklung unterstützt: Kreativität, Öffnung, Buch, der Schöpfungsblitz, das Blitzhafte von Ideen, die radikalen und lebendigen Grundfarben und die außergewöhnliche Rebellenschrift – can’t live without it anymore!!! 🥰✍️💥💫🎉❤️🙌👩‍🎤

Monika Stolina

Book & Life Coach, monikastolina.de

Fragen erwünscht!

Du hast Fragen rund um den Logodesign-Prozess oder wünschst dir weitere Logos, z.B. für deine Frameworks oder Programme? Wir klären das wie Erwachsene: buch dir deine unverbindliche und kostenfreie Discovery-Session (der Button unten führt zur Terminbuchung) oder schreib mir via Messenger. 🙂

Gimme mo‘ — bitte einmal alles

Stack’it: dein Brand Design-Package

Modular und Step-by-Step ist das Eine, Commitment für die größere Sache das Andere. Vielleicht bist du dir deiner Sache sicher und möchtest so schnell wie möglich alles professionell erarbeitet haben? Dann kannst du die Brand Design Bausteine direkt im Package buchen und dich über einen Preisvorteil freuen. Und über ein Status-Upgrade:

Die Packages sind nur inklusive Vip’it-Priority-Upgrade buchbar: dein Komplett-Projekt wird bevorzugt terminiert, in einem kreativ-aufgeladenen Rutsch und in enger Abstimmung mit mir bearbeitet. Hier wirst du am meisten von meiner Expertise und Beratung profitieren und am schnellsten Ergebnisse haben.

Stack #1 —
Going Pro

Wähle zwei Komponenten aus: Brand Design Basics, Webdesign und/oder Logodesign.

Vip’it Invest: 4.500 Euro netto
(500 Euro gespart gegenüber Einzelbuchung — 1 nices Ad-Budget für deine neue Kampagne oder Anzahlung für einen Designday?)

Projektlaufzeit: ca. 1-2 Wochen*

Stack #2 —
Going batshit Neon

Brand Design Basics, Webdesign und Logodesign — alles in einem All-inclusive-Package.

Vip’it Invest: 6.500 Euro
(1.000 Euro gespart gegenüber Einzelbuchung, HOLY EFF — ich muss völlig verrückt geworden sein, genau wie du! #NeonAlliance)

Projektlaufzeit: ca. 2 Wochen*

*Wow, das ist eine verdammt kurze Zeit! Denkst du vielleicht. Das ist es! Ich funktioniere am besten, wenn ich mich 100% in ein Projekt vertiefe und fokussiert durchziehe. Das erfordert auf deiner Seite, dass du dir während unseres Projektzeitraums den Rücken frei halten kannst und Zeit und Kopf für Feedbacks und Entscheidungen hast. Ich werde es dir so easy und enjoyable wie möglich machen. Brand Experience is my Jam. 💜

x—

Layouts

special Vip-Designdays für deine Layouts

Vom Reel-Thumbnail bis zur Webinar-Präsentation und zum digital ausfüllbaren Workbook — in einem Online-Business gibt es einen ganzen Rattenschwanz an Layouts, die zu erstellen sind. Viele davon sind vom Aufwand überschaubar, weshalb die meisten sie lieber in Eigenregie bearbeiten, statt eine*n Designer*in damit zu betrauen. Man will ja nicht mit Kleinkram nerven. (Memo an dich: du nervst nie)

Für diese Liste an kleinen und größeren eher individuellen Layouts habe ich den Designday erstellt: einen ganzen Tag widme ich mich deiner Layoutliste.

Vorab besprechen wir deine Wünsche und sortieren die Liste nach Wichtigkeit der Projekte. Am terminierten Designday arbeite ich fokussiert und in enger Abstimmung mit dir deine Liste ab. Let’s batch it! An einem Tag kann man ganz schön was wegschaffen.

Beispiel für Brand Layouts: das Podcast-Cover und Sharing-Grafiken als Teil deiner Layout-Liste

Mögliche Designday-Projekte:

(weitere) Social Media Templates für Postings, Karussels, Thumbnails, Titelbilder, Highlights

Präsentationsvorlagen für Webinare, Workshops oder schriftliche Angebote

Workbooks oder Handouts für deine Events oder Kurse

Vorschau-/Teaserbilder für Produkte oder Blogartikel

Briefbogen und Visitenkarte (immer noch nachgefragt!)

Schaubilder oder Infografiken für deine Frameworks

Zoom-Backgrounds (talk about #likeapro)

Landingpage-/Salespage-Designs

Newsletter-Layout und E-Mail-Signatur

Bildrecherche und Erstellung einer (weiteren) Online-Bilderkollektion

Freebie-Layout

Podcast-Cover und Sharing-Grafiken

Umschlagdesign für dein Buch

Deine Vorteile:

  • du brauchst keine Briefings zu erstellen, damit ich dir ein Angebot erstellen kann
  • du darfst mich auch mit Kleinkram zubomben
  • du profitierst von meiner Beratung: du musst das fertige Objekt noch nicht konkret umreissen können
  • du hast an nur einem Tag eine lange Liste von Liegengebliebenem erledigt (batchen is a thing!)
  • du kannst direkt in durchdachte Templates reinarbeiten und diese immer wieder verwenden und für dich selbst abwandeln

Ich erstelle deine Layouts direkt in Canva. Entweder teile ich dir meine Designs oder du lädst mich direkt in dein Team ein (das funktioniert, wenn du das Canva-Pro-Modell hast).

Über den Tag können wir immer wieder entscheiden, welches Projekt das nächste sein soll und welches eher auf die Nice-to-Have-Liste rutschen darf.

Dein Invest

Vip’it only!
Dein Priority-Upgrade:
1.500 Euro netto*
Projektlaufzeit: 1 terminierter Tag | bevorzugte Projektterminierung | Austausch via Zoom und Messenger im Co-Working-Stil (wenn gewünscht!) | Ask me (really) Anything | Beratung und/oder Feedback auf eigene Umsetzungen und Ideen

*Kund*innen und Wiederholer*innen zahlen nur 1.250 Euro netto. Bei mehr als zwei Tagen erstelle ich ein individuelles Angebot, bei regelmäßiger Buchung biete ich dir ein exklusives Retainerformat an (sofern meine Kapazitäten es erlauben).

Die Templates nutze ich mit großer Freude. Es ist einfach toll, wenn man ohne groß nachzudenken, schon mal das Design fertig hat undgleichzeitig inspiriert es mich auch zu Posts. Witzig nicht wahr? Wenn ich sonst oft da sitze und denke Was soll ich bloß schreiben?, hilft mir das Layout dabei schon sehr. Einfach toll!
Birgit Nora Schäfer

Embodiment-Coach, Wohlfühlherz

Lena, wie immer haut mich deine Kreativität um!

Ich kann jedem nur empfehlen, der denkt, sowas geht doch schnell selber in Canva hingezimmert — nein, geht es nicht! Zumindest bei mir nicht. Nie wäre ich auf solche Ideen gekommen. Ich danke dir sehr!

Simone Kunisch

London-Expertin, totally-london.net

Machen! Lenas Design-Day ist echt wie eine Frischzellenkur für deine Designs. Ich hatte am Ende des Tages nicht nur die neue Vorlagen, die ich sofort nutzen konnte, sondern auch wieder richtig frische Ideen und Infos, wie ich auch andere Designs stimmiger und aktueller gestalten kann. Ich hab richtig Lust das Zeug zu verschicken und zu nutzen. Du kannst dich auf einen extrem gut und klar strukturierten Prozess freuen. Freu dich auf Erklärungen und Kommentare zum Design, die dir helfen, dass es auch noch mega gut aussieht, wenn du Anpassungen vornehmen muss (mehr Text, weniger Text etc.). Freu dich auf frische Ideen und neue Möglichkeiten deine Farben und Schriften einzusetzen.

Franzi Blickle

Trainerin für Leadership, Kommunikation und Selbstmanagement, franziska-blickle.com

Auch für Noch-Nicht-Kunden. 🎀

Buch dir deine Discovery-Session oder schreib mir, um deine offenen Fragen rund um den Designday zu klären, z.B. welche Layoutprojekte gut in einen solchen Tag passen und ob deine Ideen mit meinen Skills matchen. 😀 (nicht unwichtig) Du kannst mich auch gerne per Mail oder Messenger anschreiben.

Fragen?

Muss ich eine Disco-Session buchen, um dich zu beauftragen?

Natürlich nicht! Du kannst mir auch gerne eine E-Mail an lena@goingneon.de schreiben, ich melde mich dann per E-Mail bei dir zurück. Bis vor kurzem habe ich komplette Zusammenarbeiten ohne jegliche Zoom-Calls oder Telefonate nur per Mail durchgeführt. Wenn beide Seiten gut kommunizieren können? Zero problems. Du kannst mir alle deine Fragen auch schriftlich stellen.

Muss ich während der Disco-Session buchen?

Auf keinen Fall! Ich stehe dir im Vorab-Austausch Rede und Antwort und berate dich nach bestem Wissen und Gewissen. Dann hast du alle Zeit der Welt, in dich zu gehen und zu überlegen, ob diese Investition die richtige ist. Es ist voll okay, wenn du nicht buchst, weil du Zweifel hast. Ich werde dich niemals mit manipulativem Gebaren zu irgendetwas bewegen. Wenn du (erstmal) nicht buchst, dann ist das auch voll okay. Schließlich soll so ein Projekt ja Spaß machen und keine Bauchschmerzen. 

Brauche ich eine Kreditkarte, um zu zahlen?

Nein, du bekommst von mir eine Rechnung per E-Mail und zahlst via Banküberweisung. Ich werde weder ein Lastschriftmandat verlangen noch Kredikartendaten. 

Kann ich auch in Raten zahlen?

Eigentlich ja. Ich möchte es dir gerne ermöglichen, meine Services in Anspruch nehmen zu können — denn mir ist daran gelegen, dass du selbstbewusst sichtbar wirst. Frag dich aber ganz ehrlich, ob diese Investition zu diesem Zeitpunkt dann wirklich die richtige ist. Investition in Brand Design macht Sinn, wenn du schon die ersten Schritte in deinem neuen Business gegangen bist und sich abzeichnet, dass es rentabel wird. 

Arbeitest du nur für Online-Unternehmer*innen?

Jein. Meine Angebote und Prozesse sind auf Online-Businesses ausgerichtet, insbesondere auf solche, in denen eine Personal Brand das Gesicht der Marke ist. Ich arbeite aber auch für offline agierende Selbstständige und auch für Unternehmen. Hier erstelle ich individuelle Angebote – schreib mich gerne an: lena@goingneon.de 

Wie kann ich mir die Zusammenarbeit grundsätzlich vorstellen?

Wir tauschen uns per Zoom oder Mail aus und du entscheidest, ob und in welchem Umfang du mit mir arbeiten möchtest. Eine formlose Beauftragung per Mail reicht aus. Zum Start sende ich dir eine Mail mit Kick-off-Infos, z.B. deinen vorbereitenden Briefing-Fragebogen. Die Rechnung bekommst du ebenfalls vor dem Start: als PDF per Mail, du zahlst per Banküberweisung. Zum Start des vorab terminierten Projektzeitraums erhältst du von mir ein Re-Briefing und meine kreativen Überlegungen — je nach Package per Mail oder in einem gemeinsamen Call. Dann starte ich in die Arbeit und lasse dir regelmäßig eine erläuterte Präsentation der Ergebnisse zukommen, die wir in Anpassungsschleifen finalisieren. Das finale Design verpacke ich in ein strukturiertes Datenpackage, dass ich dir zum Abschluss digital übermittle. 

Was ist, wenn ich mehr Anpassungsschleifen benötige, als inkludiert sind?

First of All: niemand geht hier unbegeistert raus! Du darfst so viele Anpassungswünsche haben, wie es für dich braucht. Zusätzliche Anpassungsschleifen berechne ich nach Aufwand, was roundabout 50-150 Euro netto sein kann.

Muss ich Farben, Schriften und co. haben, um ein Logodesign zu buchen?

Nein. Wenn diese Basics (noch) nicht definiert sind, dann nutzen wir den Logodesign-Prozess, um den Grundstein dafür zu legen: Schrift und Farbe für das Logo. Diese passen dann selbstverständlich zu deiner gewünschten Wirkung, aber sie sind nicht im Sinne eines Schrift- und Farbkonzepts separat durchdacht. Sie können jedoch einen Ausgangspunkt für die Entwicklung dieser Konzepte bilden. Mein Tipp: mach es anders herum, das ist zielführender!

Muss ich Farben, Schriften und co. haben, um ein Webdesign zu buchen?

Ja. Mein Angebot erfordert, dass deine grundlegenden Farben, Schriftarten und Bildideen stehen. Sehr gerne verfeinere oder ergänze ich diese im Zuge des Designs, wenn gewünscht. Ebenso ist es möglich, dass ich dir eine andere oder ergänzende Schriftart empfehle. Wenn du also mit deinen Farben, Schriften und Bildern an sich zufrieden bist, dann kannst du dieses Angebot wahrnehmen. Falls du diese Basics noch nicht definiert hast oder sie für dringend  verbesserungswürdig hältst, dann empfehle ich dir das Package aus Brand Design Basics und Web Design, so schöpfst du den größten Nutzen für dich ab. Wenn du unsicher bist, dann schaue ich mir deine vorhandenen Basics gerne vorher an.

Muss ich Farben, Schriften und co. haben, um einen Designday zu buchen?

Ja. Mein Angebot erfordert, dass deine grundlegenden Farben, Schriftarten und Bildideen stehen. Sehr gerne verfeinere oder ergänze ich diese im Zuge des Designs, wenn gewünscht. Ebenso ist es möglich, dass ich dir eine andere oder ergänzende Schriftart empfehle. Wenn du also mit deinen Farben, Schriften und Bildern an sich zufrieden bist, dann kannst du dieses Angebot wahrnehmen. Falls du diese Basics noch nicht definiert hast oder sie für dringend  verbesserungswürdig hältst, dann empfehle ich dir, im Vorfeld einmal Tabula Rasa zu machen und mit mir gemeinsam deine grundlegenden Brand Design Basics zu entwickeln. Der Designday ist hierfür nicht gedacht.

Kannst du auch Pastell oder nur Neon?

Well, my friend. Ich kann sogar schwarz-weiß, wenn es das Projekt erfordert. Nur, weil Neonfarben zu meiner Marke passen, heißt das noch lange nicht, dass ich nur knallige und starke Farbkonzepte entwickle. In der Analyse vor dem Design erörtern wir, mit welchen kreativen Stellschrauben wir deine gewünschte Markenwirkung erzielen. Es geht im Brand Design nicht darum, dass ich mich verwirkliche — ich verwirkliche deine Vision von deiner Marke. Whatever it takes.